Mut haben zum Anderssein, und somit Selbstsein. Es gibt kein Falsch. In der Kunst hat alles seinen Platz. Authentizität macht glaubhaft. Glaubhaftigkeit berührt. Gila Seidel

Eule im Goldbekhaus

Nach dem „Traumzauberbaum“ 2014 präsentiert die GilaSchool nun ihr zweites Theaterprojekt:
Eule findet den beat.

Die kleine Eule wohnt im ruhigen Wald, bis sie eines Tages den Klängen der Musik folgt. Nach und nach lernt sie die Unterschiede und Merkmale der Musikrichtungen Pop, Jazz, Oper, Punk, Reggae, Hip Hop und Elektro kennen und die Besonderheiten ihrer Anhänger.

Wer kennt dieses wunderbare Hörspiel von Christina Raack, Nina Grätz und Charlotte Simon noch nicht? Dann wird’s Zeit! GilaSchool-Talente sind Eule-infiziert und bringen diese und ihren Entdeckerflug durch die Musikwelt als kunterbuntes Musical mit viel Tanz, Phantasie und Spaß auf die Bühne zum Hof im Goldbekhaus.

Vorstellungen: 26.06.2016 sowie 10.07.2016
jeweils um 15 Uhr
Eintritt: 8€.
Karten sind nach Vorbestellung nur in der GilaSchool erhältlich.
Mail: hallo@gilaschool.de
oder Telefon 040-22626161

Gilaschool auf Facebook!